skip to Main Content
Gewinnspiel: ADAC-Fahrsicherheitstraining für Wohnmobil oder Wohnwagen-Gespann

Gewinnspiel: ADAC-Fahrsicherheitstraining für Wohnmobil oder Wohnwagen-Gespann

Der richtige Umgang mit Gefahrensituationen ist vor allem für Besitzer großer Fahrzeuge wichtig. Deshalb raten wir Einsteigern wie auch fortgeschrittenen Campern, ein Sicherheitstraining zu absolvieren, um ein Gefühl für das Wohnmobil oder das Wohnwagen-Gespann zu bekommen und die Scheu vor Vollbremsungen und Ausweichmanövern zu verlieren. Wir selbst haben schon ein solches Training gemacht und trotz unserer zigtausend gefahrenen Wohnwagenkilometer noch viel Neues gelernt.

Auch du hast jetzt die Chance, dich unter fachkundiger Anleitung schulen zu lassen. Gemeinsam mit unseren Partnern PiNCAMP und ADAC Reisen verlosen wir einen Platz in einem speziellen ADAC-Fahrsicherheitstraining für Camper.

Was lerne ich in einem solchen Training?

Neben einer theoretischen Einführung und einem ersten „Kennenlernen“ deines Fahrzeugs erfährst du alles Wissenswerte rund um Beladung, Ladungsverteilung, Gewichtsgrenzen und Fahrverhalten. Im praktischen Teil geht es aufs Trainingsgelände, wo du Brems- und Ausweichmanöver, aber auch Kurvenfahrten, Slalom und Rückwärtsfahren üben kannst.

Die Details hat Sebastian in diesem Artikel für dich zusammengefasst: Fahrsicherheitstraining für Camper – Warum auch du darüber nachdenken solltest

Wo finden die Trainings statt?

Die Fahrsicherheitstrainings für Wohnmobile und Wohnwagen-Gespanne werden an vielen verschiedenen Orten bundesweit angeboten. Auf dieser Karte kannst du das gewünschte Training (Wohnmobil oder Wohnwagen-Gespann) auswählen und deine Postleitzahl eingeben. In den Ergebnisssen wird dir dann das nächstgelegene ADAC-Fahrsicherheitsgelände angezeigt: adac.de/produkte/fahrsicherheitstraining

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Die Teilnahme an unserem Gewinnspiel ist ganz einfach: Trage dich in das nachstehende Formular ein und beantworte die Gewinnspielfrage.

Einsendeschluss ist der 21. März 2019, 23.59 Uhr.

Muss ich mich an den Kosten für das Training beteiligen?

Nein. Du trägst lediglich deine Ausgaben „drumherum“ – zum Beispiel für An- und Abreise und ggf. für die Übernachtung. Das Training selbst ist für dich komplett kostenlos.

Findet das Training mit dem eigenen Fahrzeug statt?

In der Regel ja. An einzelnen Standorten stehen aber gelegentlich auch Leih-Wohnmobile oder -Wohnwagen zur Verfügung. Die genauen Bedingungen kannst du in deinem ADAC-Fahrsicherheitszentrum erfragen.

Welche Bedingungen muss ich für die Teilnahme am Training erfüllen?

Auf allen ADAC-Trainingsplätzen gilt die Straßenverkehrsordnung. Du benötigst daher einen gültigen Führerschein für dein Fahrzeug oder das Leih-Mobil und du wie auch dein Fahrzeug müssen natürlich am Tag des Trainings fahrtüchtig sein.

Wenn du ein Fahrzeug mietest oder dir von Bekannten eines leihst, brauchst du eine Bescheinigung der rechtmäßigen Eigentümer, dass diese mit deiner Teilnahme am Fahrsicherheitstraining einverstanden sind.

Informationen zu unseren Gewinnspielpartnern

PiNCAMP

PiNCAMPPiNCAMP - die Campingplatz-Plattform des ADAC ist das neue Campingportal des ADAC, auf dem du einfach und schnell deinen Wunschcampingplatz suchen, finden, reservieren und nach deiner Reise bewerten kannst.

Auf PiNCAMP sind insgesamt 9.000 Campingplätze gelistet – neben den rund 5.500 Partnerplätzen des ADAC auch viele weitere tolle Optionen für deinen Campingurlaub in Deutschland und ganz Europa. Für weitere Inspiration sorgen wöchentlich frische News, Reiseberichte, Interviews und Campingplatz-Tipps.

PiNCAMP ist ein verlässlicher Guide im Campingplatz-Dschungel, der mit Geschichten begeistert und den Camper in jeder Phase seiner Reise begleitet.

adacreisen.de

Auf dem Portal adacreisen.de findest du viele tolle Tipps, informative Ratgeberseiten sowie Reiseangebote aller bekannten Veranstalter, die dir wunderbare Urlaubserlebnisse auf der ganzen Welt bescheren. Du kannst dich online oder im ADAC Reisebüro vor Ort beraten lassen und bequem deine Wunsch-Tour buchen – von der Kreuzfahrt bis zum Hotelurlaub und von der Rundreise bis zum Mobilheim.

Und natürlich dürfen auch Angebote für Camper hier nicht fehlen: Ganz gleich, ob du einen Roadtrip durch Neuseeland planst, von der Route 66 träumst oder Europa im Wohnmobil erkunden möchtest – mit adacreisen.de findest du das passende Wohnmobil für dein ganz persönliches Camping-Abenteuer.

Alle Reisen sind auch für Nicht-ADAC Mitglieder buchbar. Für Mitglieder gibt’s in den Reisebüros noch jede Menge kostenlose Extras wie Toursets mit Urlaubsführern, Reisekarten und Routentipps.

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennen die Teilnehmer*innen ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

  1. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur volljährige, natürliche Personen.
  2. Mitarbeiter von CamperStyle, PiNCAMP und adacreisen.de sowie deren Angehörige (Verwandte ersten und zweiten Grades sowie Ehe- und Lebenspartner) sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  3. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gültige Fahrerlaubnis für das im Training zu führende Fahrzeug.
  4. Erfolgt die Teilnahme im eigenen Fahrzeug, so muss dieses verkehrssicher sein und den Vorschriften der StVO entsprechen.
  5. Einsendeschluss ist der 21. März 2019, 23.59 Uhr. Die Verlosung erfolgt per Zufallsgenerator.
  6. Die Gewinnerin oder der Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Benachrichtigung keine Rückmeldung, behält CamperStyle sich vor, eine*n Ersatz-Gewinner*in auszuwählen.
  7. CamperStyle hat das Recht, Teilnehmer*innen zu disqualifizieren, sofern diese den Teilnahmevorgang manipulieren oder dies versuchen.
  8. CamperStyle behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen abzubrechen. Personenbezogene Daten der Teilnehmer werden sodann gelöscht.
  9. Die Teilnahme am Fahrsicherheitstraining erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstalter des Gewinnspiels (CamperStyle, PiNCAMP und adacreisen.de) übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden, körperliche Verletzungen oder Unfälle, die vor, während oder nach dem Fahrsicherheitstraining entstehen. Im Übrigen gelten die Haftungsbedingungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen örtlichen Fahrsicherheitszentrums.
  10. Ferner haftet CamperStyle nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners und die sich daraus für die Realisierung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  12. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  13. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.
  14. Mit Absenden des Teilnahmeformulars erklären sich die Gewinnspielteilnehmer einverstanden, im Nachgang der Verlosung von den CamperStyle zum Zwecke der Gewinnbenachrichtigung oder anderer im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel stehender Informationen per E-Mail kontaktiert zu werden.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 3,71 von 5)
Loading...

Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Mißbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top