skip to Main Content
Airstream: Der neue kompakte „Basecamp“ stellt sich vor

Airstream: Der neue kompakte „Basecamp“ stellt sich vor

Und wieder gibt es eine neue Entwicklung aus dem Hause Airstream: Vor Kurzem wurde (zum zweiten Mal) das Modell Basecamp präsentiert: Ein relativ leichter, kleiner Wohnwagen, der nicht nur durch seine absolut Universalität besticht, sondern auch durch sein großartiges Design.

Introducing the Airstream Basecamp® Travel Trailer

Wenn du den Play Button drückst, wird das Video von Youtube geladen und abgespielt. Dabei können Daten übertragen werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schon im Jahr 2007 hat sich Airstream mit Nissan Design America zusammengetan, um dieses kompakte Konzept umzusetzen. Insgesamt wurden bis 2009 etwa 220 Exemplare verkauft.

Der zweite Basecamp – Ein Neustart

Mit dem Basecamp setzt Airstream – wieder – auf Innovationen, die vor allem ein junges Publikum ansprechen dürften. Eine Entwicklung, die unsere aktuellen Beobachtungen stützt: Das Caravaning befindet sich in Europa und den USA weiter im Aufschwung!

Von außen erinnert das Design des neuen Basecamp ganz entfernt an einen (sehr schicken und luxuriösen!) Pferdeanhänger – mit einigen tollen Extras: In die Aluminiumkonstruktion sind im vorderen Bereich beispielsweise getönte Panoramascheiben eingelassen und der geschwungene Rahmen wirkt (aero-)dynamisch.

Mit seinen 1.200 Kilogramm Gewicht (inklusive Klimaanlage), den 2,10 Metern Breite und den 2,60 Metern Länge ist der Basecamp ein echtes Fliegengewicht der Oberklasse.

Das Interieur bietet Raum für zwei Personen und ist durch gut durchdacht aufgebaut: Die beiden längs angeordneten Sitzbänke werden gemeinsam mit dem herausnehmbaren Esstisch abends zum Doppelbett umgebaut, darüber hinaus gibt es eine stylishe Küche mit Gasherd und Mikrowelle, ein Bad, eine Dusche(!) und eine drahtlose BOSE-Musikanlage.

Weitere tolle Details: Im Außenbereich sind elektrische Anschlüsse sowie ein Warmwasseranschluss angebracht. Dank einer Hecktür kann die Essecke bei Bedarf zur Ladefläche umfunktioniert werden, die Bezüge und Oberflächen sind aus Simtex, einem robusten, feuerfesten und antibakteriellen Material, das auch gegen Flecken unempfindlich ist.

Ab sofort ist der Basecamp in den USA für einen Preis von 35.000 Dollar auf dem Markt.

Wenn auch ihr euch für das Modell interessiert, könnt ihr euch in die Newsletter-Liste von Airstream eintragen. Hier erfahrt ihr dann rechtzeitig, wenn es auch in Europa mit dem Verkauf losgeht!

Weitere Infos: Airstream Basecamp

Fotos: (c) Airstream


Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Mißbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Back To Top