Camparound 1

Messeneuheit: camparound jetzt mit Buchungsfunktion

Zur CMT Anfang diesen Jahres habe ich dir die camparound-App, die dort als Beta-Version veröffentlicht worden war, bereits vorgestellt. Die damals formulierten Ziele von Geschäftsführer Nico Ries, bis zur Reisesaison 2017 die Anzahl der Aktivitäten, Routen und Sehenswürdigkeiten zu verdoppeln und weitere Funktionen einzubauen, hat das junge Unternehmen souverän erreicht.

Denn nach dem Launch der Android-Version im Juli diesen Jahres konnte nun pünktlich zum diesjährigen Caravan-Salon in Zusammenarbeit mit Max Camping und dem BVCD e.V. eine Buchungsfunktion ergänzt werden, die es ermöglicht direkt aus der App von camparound einen Campingplatz verbindlich zu buchen.

Buchungsfunktion von camparound

Sowohl in der iOs-Version als auch bei Android erscheint jetzt auf der Startseite der camparound-App groß und rot der Hinweis auf die Campingplätze, die sich bei der Sofort-Buchen-Funktion beteiligen. Das sind all diejenigen, die sich am sogenannten BVCD-Marktplatz beteiligen. Sobald du dir dann aus der Liste einen Campingplatz ausgesucht hast, kannst du dort neben der detaillierten Beschreibung über den Button “Jetzt buchen” zur Buchungsmaske der App wechseln.

Nun musst du nur noch ein Reisedatum aussuchen und auswählen, ob du mit Zelt, Wohnmobil, Wohnwagen anreist oder eine Mietunterkunft (Mobilheime, Mietzelte oder ähnliches) benötigst. Je nach Campingplatz gibt es dann mehr oder weniger zahlreichen Varianten auszuwählen beispielsweise ob mit oder ohne Meerblick und welche Größe die Parzelle haben soll. Des Weiteren solltest du hier auch schon die Anzahl der mitreisenden Erwachsenen, Kinder und Haustiere angeben und gegebenenfalls Extras wie ein Familienbad wählen. Sobald du dann die Namen der Mitreisenden und deine Adresse angegeben hast, kannst du deine Angaben noch einmal überprüfen und den ausgesuchten Campingplatz kostenpflichtig buchen.

Buchungsfunktion camparound-App für Android

Hier kannst du dir die App für Android direkt aus dem Google Play Store herunterladen:

Und so sieht die Buchungsfunktion in der App aus:

Buchungsfunktion camparound-App für iOs

Bei Apple läuft es genauso ab. Hier kannst du dir die App für Apple-Devices im App Store direkt herunterladen:

Und so sieht die Buchungsfunktion dann in der App aus:

Momentan sind noch nicht alle der in der App zu findenden Campingplätze online über die App von camparound buchbar. Nico Ries, der Geschäftsführer von camparound formuliert als neues Ziel, weitere Campingplatzbetreiber für das Angebot zu gewinnen, um den Campingurlaub einen Schritt weiter in die digitale Zukunft zu bringen. Ich bin überzeugt, dass die leidenschaftlichen Camper und Outdoorfans, die bei camparound arbeiten, auch dieses Ziel in kurzer Zeit erreichen werden.

Genauso, wie sie es geschafft haben den vielfach geäußerten Wunsch der Nutzer nach Stellplätzen umzusetzen. Die vor kurzem neu hinzugekommenen knapp 7.700 Stellplätze in Europa basieren auf Daten des Stellplatz-Führer Mobil Total. Diese können zwar noch nicht direkt in der App gebucht werden, das wird aber sicherlich nur eine Frage der Zeit sein, bis das engagierte Team von camparound auch diese Funktion ergänzen wird.

Fotos: (c) CamperStyle

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Träumte seit ihrer Kindheit von einem Leben auf Rädern. Tourt jetzt mit Mann und Hund ganzjährig im Wohnwagen durch Europa.

Lieblingsspots: Andalusien, Baskenland & Mexiko.

Kostenlose Tipps und Infos per Mail erhalten

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Kein Spam, keine Weitergabe deiner Daten an Dritte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.