skip to Main Content
Camping-Rezepte: Lammkoteletts mit grünem Spargel vom Citi Chef 40

Camping-Rezepte: Lammkoteletts mit grünem Spargel vom Citi Chef 40

Nach einigen vegetarischen und veganen Rezepten, gibt es heute mal wieder Futter für die Karnivoren unter uns: in Knoblauch-Kräuter-Marinade eingelegte Lammkoteletts mit grünem Spargel.

Ich verwende dafür schöne Beinscheiben, das Ganze funktioniert aber auch mit zerteiltem Karree, klassischen Koteletts oder jedem anderen zarten Stück Lammfleisch.

Im Video siehst du die einzelnen Zubereitungsschritte:

Camping-Rezepte: Lammkoteletts mit Spargel vom Camping Grill CADAC Citi Chef 40

Wenn du den Play Button drückst, wird das Video von Youtube geladen und abgespielt. Dabei können Daten übertragen werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Rezept und Grillanleitung: Lamkoteletts mit grünem Spargel

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 – 6 Lammkoteletts
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • ½ Zwiebel
  • Olivenöl
  • 1 gr. Zweig Rosmarin
  • 1 kl. Büschel Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Kräuter und Knoblauch grob hacken und mit 4 EL Olivenöl vermischen. Das Fleisch mindestens 2 Stunden, besser noch über Nacht, darin einlegen.
  • Zwiebel fein schneiden und in einem Schuss Olivenöl glasieren.
  • Dann die rohen Spargelspitzen und etwas Salz dazu geben.
  • Sobald die Spargel leicht angebraten sind, die Koteletts auflegen.
  • Je nach Dicke die Koteletts für „medium“ etwa ein bis zwei Minuten auf jeder Seite grillen. Wenn sie lieber durchgegart sein sollen, einfach ein bis zwei Minuten länger auf dem Rost lassen.
  • Achtung: Die Spargel und Zwiebeln sollen gebräunt, aber nicht verbrannt sein – deshalb ggf. vorzeitig herunternehmen und warmstellen.
  • Koteletts mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Spargel anrichten.

Alternativ (oder zusätzlich) zum Spargel kannst du auch Kartoffeln, die Ratatouille aus dem letzten Video oder etwas Knoblauchbaguette und Salat dazu servieren.

Guten Appetit!

Infos zum Citi Chef 40

Der Citi Chef 40 ist das neueste Campinggrill-Modell aus dem Hause CADAC und erst seit wenigen Wochen erhältlich. Wir haben uns natürlich sofort bereitwillig als „Versuchskaninchen“ zur Verfügung gestellt und werden das jüngste Mitglied der Camperfamilie ausgiebig testen.

Ähnlich wie die anderen CADAC-Grills ist auch der Citi Chef 40 modular aufgebaut, im Lieferumfang enthalten sind ein Deckel mit Thermometer, ein Topfständer und eine Grillplatte. Du hast also viele Möglichkeiten, um damit zu grillen, zu braten – und sogar zu backen!

Mit dem Durchmesser von 38 cm ist die Grillfläche beim Citi Chef ein ganzes Stück größer als beim Safari Chef, aber deutlich platzsparender als beim Carri Chef – das perfekte Maß also für Paare oder Kleinfamilien.

Als optionales Zubehör gibt es weitere praktische Ausstattung wie zum Beispiel eine Paella-Pfanne, einen Pizzastein, eine Kombiplatte (BBQ/Plancha) oder eine Wendeplatte dazukaufen. Die Oberflächen sind wie gewohnt mit der speziellen Keramikbeschichtung „Green Grill“ versehen, die dafür sorgt, dass dein Grillgut nicht anbrennt und du die Platten leicht reinigen kannst.

Details, auch zu den übrigen CADAC-Campinggrills, findest du auf der Webseite des Anbieters.

Hier geht’s zu den anderen Folgen unserer Rezeptvideos:

Und hier gibt es noch mehr Campingrezepte und Kochtipps:

Disclaimer: Die Firma CADAC ist Sponsoring-Partner bei CamperStyle und stellt uns für die Kochvideos kostenlose Vorführprodukte zur Verfügung. Auf die redaktionelle Ausgestaltung und den Inhalt nehmen unsere Partner grundsätzlich keinen Einfluss.


Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Bewertungen, Durchschnitt: 4,13 von 5)
Loading...

Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Mißbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top