skip to Main Content
CMT-Premiere: Der „Octo-Bus“ von Fischer Wohnmobile

CMT-Premiere: Der „Octo-Bus“ von Fischer Wohnmobile

Er kommt stylish daher, der nagelneue Octo-Bus der Reutlinger Firma Fischer Wohnmobile, der auf der CMT in Stuttgart erstmals präsentiert wurde: Anthrazitfarbenes Dekor, minimalistisches Design, eine platzsparende Möbelzeile und ein praktisches Rollbett mit Lattenrost, das tagsüber einfach „weggepackt“ werden kann.

Das Spannende daran: Dieses 2,00 x 1,35 Meter große Bett wird nicht wie üblich auf der hinteren Sitzbank aufgelegt, sondern über ein ausziehbares Metallgestänge gestützt. So können beispielsweise Pärchen oder Alleinreisende den Innenraum optimal nutzen, indem sie nicht benötigte Sitze herausnehmen. Auch das Bett selbst kann mit wenigen Handgriffen entfernt werden.


Vielfältige Kombinationen möglich

Dank dieses modularen Aufbaus und der vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten eignet sich der Octo-Bus gleichermaßen als Freizeit-, Camping-, Familien- und Businessfahrzeug. In der Serienausstattung wird er mit vier Sitzplätzen geliefert, die bei Bedarf auf sieben erweitert werden können. Ebenfalls mit an Bord sind eine 36-Liter-Kompressor-Kühlbox, eine Küchenzeile mit Edelstahlspüle und herausnehmbarem 2-Flamm-Gaskocher, ein Anschluss für die Außendusche, ein WC-Staufach, ein Wäschefach sowie weiterer Stauraum. Für Extra-Komfort an kalten Tagen sorgen eine Fußbodenheizung, eine Truma-Gas-Standheizung, eine winterfeste Isolierung sowie eine frostsichere Frischwasserversorgungsanlage.

Das Fahrzeug auf Basis des VW T5/T6 mit kurzem Radstand ist mit Aufstelldach, Kompaktdach oder Schlafdach zu haben. Der Einstiegspreis liegt bei etwa 52.000 Euro, die komplette Preisliste für Ausbau, Zubehör und Zusatzausstattung findet ihr hier.


Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Mißbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top