skip to Main Content
Google-Ingenieur wohnt im Camper – auf dem Firmenparkplatz!

Google-Ingenieur wohnt im Camper – auf dem Firmenparkplatz!

Erinnert ihr euch noch an die Geschichte von Daniel Norris, dem Football-Millionär? Heute haben wir ein weiteres Beispiel eines erfolgreichen „Aussteigers“, der mit beiden Beinen fest im Berufsleben steht, aber ein Vollzeit-Camperleben führt: Google-Softwareingenieur Brandon. Das Online-Magazin Business-Insider hat ihn interviewt.

Brandon hat sich gegen eine teure Wohnung in der Bay Area (2.000 Dollar pro Monat für eine kleine Vierer-WG!) und für einen 12-Quadratmeter-Truck entschieden, den er praktischerweise gleich auf dem Google-Mitarbeiterparkplatz abgestellt hat. Dort lebt er nun seit gut 10 Monaten und spart so jede Menge Geld und Zeit für die Pendelei.

Auf seinem Blog „Thoughts from Inside the Box“ erzählt Brandon von seinem Alltag als „Dauercamper“, der dank der zahlreichen kostenlosen Services, die Google seinen Mitarbeitern bietet – Duschen, Fitnessstudio, Kantine, High-Speed-Internet mit 24-Stunden-Zugang – ist das Parkplatz-Abenteuer trotz allem recht komfortabel ist.

Doch nicht nur die immense Kostenersparnis von mittlerweile mehr als 12.000 Dollar hat ihn zu dieser Entscheidung bewegt. Für ihn bedeutet der minimalistische Lifestyle auch ein Experiment – eine Möglichkeit, die echten Bedürfnisse von den vordergründigen zu unterscheiden, wie er sagt.

Eine inspirierende Geschichte!

Wenn ihr mehr über Brandon und seine kleinen Abenteuer lesen möchtet, findet ihr hier weitere Infos: „Thoughts from Inside the Box

Quelle und Fotos: (c) Business Insider

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Mißbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Back To Top