Antischlingerkupplung

Eine Antischlingerkupplung wird auch als “Zugkugelkupplung mit Stabilisierungshilfe” oder “Kugelkupplung mit Schlingerdämpfung” bezeichnet. Sie verbessert das Fahrverhalten mit einem Wohnanhänger.

Was ist eine Antischlingerkupplung?

Sie ist an der Deichsel des (Wohn-)Anhängers befestigt, wird mit der Anhängerkupplung des Zugfahrzeugs verbunden und dient dazu, mögliches Schlingern oder Pendeln bei höherem Tempo zu vermeiden bzw. zu vermindern.

Die Antischlingerkupplung ist jedoch nicht nur wirkungsvoll gegen das seitliche Ausbrechen eines Wohnwagens, sondern wirkt auch gegen Schaukelbewegungen.

Neue Anhänger sind bereits durch den Hersteller mit einer Antischlingerkupplung ausgestattet. Bei älteren Modellen kann diese zumeist nachgerüstet werden.

Antischlingerkupplung am Wohnwagen

Wie funktioniert eine ASK (Antischlingerkupplung)?

Eine normale Kugelkopfkupplung basiert auf einem Kugelkopf am Fahrzeug und einer entsprechenden Aufnahme am Anhänger („Kupplungsmaul“), die über die Kugel geht und verriegelt wird. Die Verbindung ist jedoch beweglich, da sonst Kurvenfahrten kaum möglich wären. Genau hier entsteht das Problem.

Wenn Anhänger falsch beladen werden, neigen sie dazu, bei geringen seitlichen Bewegungen ins Schlingern zu geraten. Diese Bewegung verstärkt sich immer mehr, bis es zu einem Unfall kommt. Falsche Beladung bedeutet hier, dass Schwere Dinge hinter der Achse transportiert werden. Diese sollten immer so weit wie möglich vorn gelagert werden.

Alle Infos zur richtigen Beladung eines Wohnwagens.

Eine Antischlingerkupplung ist eine Kupplung, die um eine Art „Bremsbeläge“ erweitert wurde. Am Kugelkopf liegen Reibebeläge an, die mit einer Feder gespannt werden und so die Bewegung dämpfen. Die Verbindung wird nicht starr, aber deutlich gedämpft.

Welche Vorteile hat sie?

Bei unebener Straße, Seitenwinden und hohen Geschwindigkeiten verzögert sie das Aufschaukeln des Anhängers. Sie verbessert auch das Fahrverhalten von falsch beladenen Wohnwagen.

Man kann zusammenfassend sagen: Die stabile Fahrgeschwindigkeit wird höher. Wenn ein Wohnwagen bei 90 km/h gerade noch ruhig geradeaus läuft, klappt das mit einer ASK auch noch mit 110 km/h. Trotzdem bitte die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten von 80 oder 100 kmh bitte unbedingt einhalten!

100er Zulassung Wohnwagen

Auch für eine sogenannte 100er Zulassung kann eine Antischlingerkupplung notwendig sein. Hier kommt es auf das Verhältnis von Leergewicht des Zugfahrzeugs und dem zgG. des Wohnwagens an. Eine entsprechende Kupplung kann hier helfen, doch eine solche Zulassung zu bekommen. Der TÜV oder die DEKRA unterstützen dabei.

Alle Infos zur 100er-Zulassung für Wohnwagen.

Kann ich eine Antischlingerkupplung nachrüsten?

Das ist im Normalfall für jeden Wohnwagen möglich. Diese Nachrüstung kann durchaus auch selbst durchgeführt werden, wenn man sich an die entsprechenden Montageanleitungen der Hersteller hält. Wer ist unsicher ist, sollte jedoch lieber eine Fachwerkstatt aufsuchen.

Bei der Montage ist vor allem darauf zu achten, den Stoßdämpfer in der Deichsel vor Demontage zu fixieren. Weiterhin benötigt man eventuell einen Montageadapter.

Weiterhin ist darauf zu achten, dass der Kugelkopf am Zugfahrzeug blank ist. Es darf kein Fett, keine Farbe, kein Chrom und sollte auch kein Rost daran sein. Gerade neue Kupplungen sind oft mit Schutzlack überzogen. Dieser muss entfernt werden.

Antischlingerkupplung nachrüsten ist möglich

Geräusche mit einer ASK

Knarrende Geräusche während der Fahrt können von der Kupplung kommen und werden häufig durch Verschmutzung oder Rost verursacht. Das Aufrauhen des Kupplungskopfes mit Sandpapier und anschließende Reinigung mit Bremsenreiniger oder einem anderen fettfreiem Reinigungsungsmittel schaffen Abhilfe.

Die Reibebeläge verschleißen genau wie die einer Bremse. Es gibt sie im Zubehörhandel als Ersatzteil zum Nachkaufen.

Kupplung / Kugelkopf fetten bei Antischlingerkupplung?

Bei „normalen“ Kupplungen wird häufig dazu geraten, den Kugelkopf regelmäßig zu schmieren.

ACHTUNG: Dies gilt NICHT für Antischlingerkupplungen! Sie dürfen nicht mit Fett in Berührung kommen, da die Reibbeläge sonst nicht mehr richtig greifen und gefährliche Situationen entstehen können!

Erfahrungen mit der Antischlingerkupplung?

Wir haben an unseren Wohnwagen selbst jeweils ein Modell der Firma AL-KO verbaut und sind damit hochzufrieden. Beide Wohnwagen haben eine 100er Zulassung erhalten und laufen auch bei dieser Geschwindigkeit ruhig und spurtreu, selbst bei Seitenwind oder unebenen Straßen.

Problematisch wird es lediglich, wenn die Antischlingerkupplung mit Fett in Berührung kommt. Wir mussten unsere Reibbeläge über einen Zeitraum von mehreren Monaten hinweg mehrfach austauschen, weil die Kupplung beim Fahren und Rückwärts-Einparken quietschte und knarzte wie eine alte rostige Tür.

Wir konnten uns diesen überdurchschnittlichen Verschleiß nicht erklären und gingen auf Fehlersuche. Nach wochenlanger detektivischer Arbeit kamen wir darauf, dass der Betreiber unseres Stellplatzes die geparkten Wohnwagen immer wieder mit einer geschmierten Kupplung herumrangierte und so unsere ASK verunreinigte.

Bitte achte also darauf, dass nicht nur die Kupplung deines eigenen Zugfahrzeugs, sondern auch alle anderen, an die der Wohnwagen angehängt werden soll, fettfrei sind!

Eine Antischlingerkupplung von unten

Schloss und Diebstahlsicherung an einer Kupplung

Zum Schutz vor Diebstahl lassen sich Kupplungen, auch Antischlingerkupplungen, mit Sicherheitsschlössern erweitern. Diese „Deichselschlösser“ werden über den Handgriff der Wohnwagenkupplung gelegt, mit einem Bolzen gesichert und mit einem Schlüssel verschlossen. Sie machen es Dieben schwer, den Wohnwagen abzukoppeln. Die Optik bieten außerdem schon eine abschreckende Wirkung.

Besonders effektiv wird dieser Schutz, wenn du noch einen speziellen kleinen „Ball“ ins Kupplungsmaul setzt. Damit wird ein Abschleppen des Wohnwagens verhindert oder zumindest deutlich erschwert.

Ausführliche Infos zum Thema Diebstahlschutz.

Was kostet eine Antischlingerkupplung?

Je nach Hersteller und Ausstattung (Zuggewicht, Diebstahlsicherung, Optik) bewegen sich die Preise für eine ASK zwischen etwas über 200 und knapp 500 Euro.
Angeboten wird dieses Zubehör zum Beispiel von den Firmen AL-KO, Winterhoff und BPW. Bei AL-KO enthält die Bezeichnung der Produkte jeweils das Kürzel AKS.

Konkrete Produkte:

  • AL-KO AKS 1300
  • AL-KO AKS 3004
  • Winterhoff WS 3000