skip to Main Content

Zuglast

Die Zuglast wird im Allgemeinen auch als “Anhängelast” bezeichnet. Sie definiert das tatsächliche Gewicht, das ein Fahrzeug hinter sich herzieht. Im Verkehrsrecht ist festgehalten, wie hoch die zulässige Anhängelast sein darf, denn ein Fahrzeug, das einen zu schweren Anhänger hinter sich herzieht, stellt ein Sicherheitsrisiko im Verkehr dar. Ein PKW darf in Deutschland nicht mehr Gewicht ziehen als sein zulässiges Gesamtgewicht, also maximal 3,5 Tonnen. Eine Ausnahme bilden Geländewagen. Wegen ihrer stärkeren Motoren und ihres Allradantriebs können sie höhere Zuglasten transportieren, daher liegt die Grenze hier beim 1,5 fachen ihres zulässigen Gesamtgewichts.

Entscheidend für die Zuglast ist nicht, wie hoch das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers ist, sondern sein tatsächliches Gewicht. Es ist zum Beispiel möglich, mit seinem Fahrzeug einen Anhänger zu ziehen, dessen zulässiges Gesamtgewicht höher als die Zuglast des Autos ist. In diesem Fall muss der Anhänger jedoch weniger voll beladen sein als er es im Maximalfall sein darf.

Umgekehrt bedeutet es nicht, dass jeder PKW grundsätzlich sein eigenes Gewicht ziehen darf. Dies ist abhängig von seiner Bauweise und der Leistungsstärke des Motors. Die zulässige Anhängelast kann in diesem Fall unter dem zulässigen Gesamtgewicht des Autos liegen.

Weitere wichtige Punkte zur Zuglast sind diese Kriterien:

  • Mit welcher Ladung darf ich den Anhänger belasten, so dass ich sein zulässiges Gesamtgewicht nicht überschreite?
  • Wie hoch ist die maximale Anhängelast meines Zugfahrzeugs?
  • Welche maximale Gesamtmasse ergibt sich aus dem Gespann? Diese Frage ist relevant, wenn es um die benötigte Fahrerlaubnis geht.
  • Wie hoch ist das Gewicht, das meine Anhängerkupplung ziehen darf?

Die technisch zulässigen Anhängelasten unterscheiden sich je nach Fahrzeug und liegen zwischen 500 kg und 2000 kg. Wie hoch die zulässige Anhängelast ist, steht in der Zulassungsbescheinigung des PKW:

  • unter 0.1. Technisch zulässige Anhängelast gebremst in kg
  • unter 0.2. Technisch zulässige Anhängelast ungebremst in kg
Back To Top