skip to Main Content
Checkliste: Reisen mit Hund von A – Z

Checkliste: Reisen mit Hund von A – Z

Viele von uns Campern sind am liebsten mit ihren vierbeinigen Reisebegleitern unterwegs. Auch wir sind beide mit Hunden gr0ß geworden und haben nun nach vielen Jahren endlich wieder eine Fellnase an Bord – daher wissen wir, dass es bei Reisen mit Hund, gerade vor Auslandstouren, viel zu organisieren gibt.

Je nachdem, wohin ihr reisen möchtet, gibt es ganz unterschiedliche Anforderungen in punkto Impfungen, Entwurmung & Co. Hier solltet ihr euch genau auf den Seiten der jeweiligen Botschaften informieren, damit es bei der Einreise (vor allem mit Welpen oder so genannten „gefährlichen Hunden“) keine bösen Überraschungen gibt.

Reisen mit Hund – Von A wie Augensalbe bis Z wie Zeckenhaken

Um euch schon mal einen ersten groben Überblick zu verschaffen, haben wir eine Checkliste für euch erstellt. Einfach auf den Button klicken, pdf herunterladen und ausdrucken:

Checkliste Reisen mit Hund

Falls ihr die dort beschriebene Reiseapotheke übrigens mit nützlichen Erste-Hilfe-Utensilien ergänzen möchtet, findet ihr z.B. bei Amazon spezielle und umfangreiche Erste-Hilfe-Sets für Hunde.

Babytasche für Welpen

Für jüngere Welpen, die noch sehr verspielt und nicht 100 % stubenrein sind empfehlen wir, zusätzlich immer und überall eine kleine „Babytasche“ mitzunehmen – so könnt ihr nicht nur die Hinterlassenschaften in fremden Vorgärten oder Wohnwagen beseitigen, sondern die Kleinen unterwegs auch beschäftigen und versorgen.

Bei uns sind darin enthalten:

  • Kotbeutelchen
  • Küchenrolle
  • Desinfektionsspray
  • Handtuch
  • Fleecedecke – zum Drauflegen oder zum Einwickeln nach Spaziergängen über nasse Wiesen
  • Kaustangen
  • Leckerchen
  • 1 Lieblingsspielzeug
  • Futterration(en) und kl. Reisenapf – Welpen müssen ja mehrmals am Tag gefüttert werden
  • kl. Wasserflasche

Euch und euren Lieblingen viel Spaß und eine tolle Urlaubszeit!

Weitere Infos für euren Campingurlaub mit Hund:

▶ Mit dem Hund im Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs
▶ Erste Hilfe beim Hund – Was Tierärzte raten
▶ 
11 Gefahren für deinen Hund auf Reisen
 Wohnmobil mieten mit Hund: Der DogLiner im Praxistest
▶ Kastenwagen mieten mit Hund – Der Dog-Camper
▶ Reisen und Campen mit Hund in Dänemark
▶ Reisen und Campen mit Hund in Albanien
 Reisen und Campen mit Hund in Spanien
▶ Reisen und Campen mit Hund in Griechenland
 Gefahr für Hund und Kind – Giftige Tiere in Europa
 Camping-Packliste für Herrchen und Frauchen

Reisen mit Hund – Checkliste für mobile Geräte:

Vor dem Urlaub zu erledigen

4-6 Wochen vorher

  • Einreisebestimmungen für Reiseland checken
  • Beratung beim Tierarzt wg. Reiseapotheke und erforderlicher Impfungen
  • Impfungen verabreichen
  • Heimtierausweis überprüfen (falls nicht vorhanden: ausstellen lassen)
  • Tierhaftpflicht überprüfen
  • Falls erforderlich: Grenzpapiere besorgen, Hund auf dem Campingplatz anmelden

Wenige Tage bis Wochen vorher (bitte Bestimmungen des Reiselandes lesen!)

  • Prophylaxen (z.B. Bandwurm)
  • Falls vom Reiseland gefordert: Gesundheitszeugnis abholen

Reisegepäck für den Hund

  • Leine
  • Halsband mit Heimat- und Urlaubsadresse sowie Handynummer
  • Körbchen und oder Decke(n)
  • Näpfe
  • Transportkorb/-kiste
  • Leinenbefestigung für Reisemobil oder Stellplatz (z.B. „DogSitter“, Sturmanker mit Karabinern und Drahtseil oder „Stake Out“ aus dem Schlittenhundebedarf)
  • Maulkorb (in einigen Ländern Pflicht!)
  • Handtücher, alte Bettlaken
  • Spielzeug
  • Leckerchen, Kauknochen
  • Kotbeutel
  • Sonnenschutz (Creme und ggf. kleines Sonnensegel)
  • EU-Heimtierausweis
  • Kopie der Hunde-Haftpflichtversicherung
  • Gesundheitszeugnis (falls gefordert)
  • Futtervorrat
  • Regelmäßig einzunehmende Medikamente (falls nötig)
  • Bürste/Trimmkamm und sonstige Pflegeutensilien
  • kl. Schere zum Entfernen lästiger Haare (z.B. an den Augen)
  • Dosenöffner für Dosenfutter
  • Reiseapotheke (s. unten)
  • Zeckenhaken
  • Wasser für unterwegs
  • Für längere Abwesenheiten: Öl zur Ohrpflege, Krallenschere

Reiseapotheke

  • Mittel gegen Reiseübelkeit, z.B. Beruhigungssnack
  • Zeckenschutz
  • Flohmittel
  • Entwurmungsmittel
  • Durchfallmedikament
  • Kohlekompretten (gegen Vergiftungen)
  • Augentropfen/-salbe
  • Desinfektionsspray
  • Mittel Juckreiz/Insektenstiche
  • Verbandsmaterial
  • Beruhigungsmittel (bei Bedarf)
  • Schmerzmittel

 

Foto: (c) CamperStyle


Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Mißbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Träumte seit ihrer Kindheit von einem Leben auf Rädern. Tourt jetzt mit Mann und Hund ganzjährig im Wohnwagen durch Europa.

Lieblingsspots: Andalusien, Baskenland & Mexiko.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top