Daniel Norris Mobile Living

Baseball-Star Daniel Norris: Freiheit statt Ferrari

Was tut ein 21-jähriger Baseball-Star mit einem Bonus von 2 Millionen Dollar? Vermutlich in einen schicken Ferrari oder ein luxuriöses Eigenheim investieren. Daniel Norris, Pitcher der Toronto Blue Jays, hat einen anderen Weg eingeschlagen: Er entschied sich für einen Westfalia-VW-Bus Baujahr 1978, liebevoll “Shaggy” genannt, in dem er nun während der Sommertrainings ganz entspannt in Florida lebt.

Auch wenn er den Ball beim Wurf auf fast 150 km/h beschleunigen kann (Anmerkung der Redaktion: Das ist viiiiel schneller, als sein Wagen fährt!), privat mag Norris es gerne gemütlich: Surfen, auf dem kleinen Herd seines liebenswerten Bullis kochen und lesen. Am liebsten Kerouac – “On The Road”.

Das Online-Magazin Vice hat dem Ausnahmesportler jetzt ein neues Video gewidmet:

 

Mehr über das spannende Leben von Daniel Norris erfahren erfahrt ihr über seine Social-Media-Kanäle (ihr findet ihn auf Instagram und Twitter) oder in diesem Video:
https://youtu.be/wKPa3uVddbU

 

Fotos: (c) Daniel Norris

Kostenlose Tipps und Infos per Mail erhalten

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Kein Spam, keine Weitergabe deiner Daten an Dritte!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. Coole Sache! 🙂 Wir lesen deinen Blog sehr gerne und wünschen dir und Balu weiterhin eine tolle Zeit und viele Abenteuer!

  2. Wie schön es ist Menschen zu sehen, die auf dem Boden der Tatsachen geblieben sind!
    Er sieht sein zu Hause…und das ist es! Was braucht man mehr!?
    Muss es denn immer das beste und schnellste Auto sein, die teuerste Wohnung, oder doch lieber einfach nur FREIHEIT!?

    Ich habe mir auch einen VW Bus gekauft und und fahre mit *Balu* durch die Welt…
    https://facebook.com/balurollt
    Beste Grüße
    Moogli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche