Ladies Drive - Wohnmobiltraining Für Frauen

AL-KO Ladies Drive: Wohnmobil-Fahrtraining für Frauen ein voller Erfolg

Von wegen Männerdomäne – auch Frauen können hervorragende Wohnmobil-Fahrerinnen sein! Eigentlich wissen wir das schon lange (ich fahre ja schließlich auch alle möglichen großen „Geräte“), aber manche Damen trauen sich selbst einfach zu wenig zu. So auch die Teilnehmerinnen beim ersten AL-KO Ladies Drive – einem Fahrsicherheitstraining speziell und exklusiv für Frauen.

Wir haben die Damen mit der Kamera begleitet, und ihre Wandlung war wirklich erstaunlich – wie ihr selbst in diesem Video sehen könnt.

AL-KO Ladies Drive – Frauen lernen Wohnmobil-Fahren

Wenn du den Play Button drückst, wird das Video von Youtube geladen und abgespielt. Dabei können Daten übertragen werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Männer hatten zwar keinen Zutritt zum Trainingsgelände des ADAC, aber zu kurz kommen sollten sie nicht. Deshalb hatten sich die Organisatoren bei AL-KO ein tolles Alternativprogramm ausgedacht: Unter anderem standen Werksführungen und Fahrten auf dem TestDrive auf der Agenda, während die Ladies immer mutiger und forscher ihre Wohnmobile über den Parcours jagten.

Bremsen, Ausweichen, Aquaplaning – für die Damen kein Problem (mehr)

Unter fachkundiger Anleitung von Fahrtrainer Ulrich Schulz, der mit Humor und Gelassenheit für eine tolle Atmosphäre sorgte, wuchsen nicht nur das Wissen um Bremstechniken, Ausweichmanöver und das Verhalten bei Aquaplaning, sondern vor allem auch das Selbstbewusstsein der Frauen.

Und als sich die Paare nachmittags wieder in die Arme schließen durften – die Damen froh und erleichtert, manch ein Mann mit verstohlenem Seitenblick auf sein geliebtes Wohnmobil – war die Freude groß.

Micha, einer der Ehemänner, fasste es am schönsten zusammen:

Dieser Tag hat uns 8 glückliche Frauen
und 8 stolze Männer gebracht!

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Nachdem die Fahrabenteuer ausgetauscht und die vielen Eindrücke verarbeitet waren, ging es am nächsten Tag gemeinsam mit den Männern und der großartigen „Reiseleitung“ Brigitte Eitler in Richtung Ammersee. Neben dem Besuch der ältesten Diessener Keramikwerkstatt, einer Schifffahrt auf dem See, dem urigen Mittagessen im Kloster Andechs und einer Besichtigung der Augsburger Fuggerei war es vor allem die großartige Stimmung in der Gruppe, die den Teilnehmern – Damen wie Herren – sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird. Es wurde gequatscht und gelacht, geschlemmt und gefachsimpelt.

Und plötzlich sitzen die Frauen im Fahrerhaus…

Für uns persönlich das absolute Highlight:

Zu beobachten, wie nach dem langen Wochenende alle Frauen ganz selbstverständlich in die Fahrerkabinen der Wohnmobile kletterten und mit einem strahlenden Lächeln und ihren entspannten Männern auf dem Beifahrersitz in Richtung Heimat aufbrachen – als hätten sie nie was anderes getan.

Man kann guten Gewissens sagen: Das „Experiment Ladies Drive“ ist rundum geglückt!

Vom Fahrtraining selbst über das Programm bis hin zum Campingplatz (Lech-Camping in der Nähe von Augsburg – super Service, tolle Anlagen, schnelles Internet und sogar hundefreundliche Betreiber!) hat einfach alles gepasst.

Auch wenn wir mit unserem Wohnwagen-Gespann nicht beim Training mitmachen konnten, haben wir die Tage sehr genossen und sind nächstes Mal (wir gehen jetzt einfach mal davon aus, dass es ein nächstes Mal geben wird ;-)) gerne wieder dabei!

Fotos: (c) CamperStyle


Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Mißbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Träumte seit ihrer Kindheit von einem Leben auf Rädern. Tourt jetzt mit Mann und Hund ganzjährig im Wohnwagen durch Europa.

Lieblingsspots: Andalusien, Baskenland & Mexiko.

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare
  1. HalloHabe gerade in meinem Urlaub gelesen das sieein
    Fahrtraining für Frauen mit Womo anbieten. Hätte gerne
    gewusst ob sie noch Plätze frei haben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Silvia Klapper

    1. Liebe Frau Klapper, das Training wird nicht von uns, sondern von der Firma AL-KO organisiert. Anmeldeschluss war meines Wissens der 31. Juli, aber vielleicht wollen Sie ja nochmal Ihr Glück bei den AL-KO Kollegen probieren? Man weiß nie, ob nicht vielleicht doch mal jemand wieder abspringt…

      Herzliche Grüße und einen schönen weiteren Urlaub!
      Nele Landero

  2. Hallo,wollte mal wissen wenn ihr wieder ein womo fahrtraining für Frauen veranstaltet und was das kostet.
    Meine Frau währe sehr daran interessiert.
    Gruß und eine schöne Weihnachtszeit
    Willi schwarz

    1. Lieber Willi, vielen Dank für deine Anfrage. Die Firma AL-KO wird wohl in absehbarer Zeit wieder eine solche Aktion anbieten, einen konkreten Termin gibt es allerdings unseres Wissens derzeit noch nicht. Sobald wieder etwas in Planung ist, werden wir aber auf jeden Fall darüber berichten!
      Viele Grüße,
      Nele

  3. Hallo Nele mit anhang und „Zwiebel“!
    Klasse Video und schöne Bilder. Macht weiter so.
    Lieben Gruß Christine und Rüdiger

    1. Hallo ihr beiden,
      vielen Dank – freut uns sehr, dass euch der Beitrag gefallen hat. Wir hatten eine tolle Zeit mit euch und hoffen auf ein Wiedersehen irgendwo, irgendwann…
      Liebe Grüße!
      Nele, Jalil und die Zwiebel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.